Elternverein - Information zur aktuellen Situation mit Covid 19

Liebe Eltern

im Moment ist nichts, wie es mal war. Eine ungewöhnliche Situation, die kreative Lösungen braucht.

Martin Sturm hat gemeinsam mit seinem Lehrerteam sehr schnell sehr effiziente Methoden entwickelt, um den Lehrstoff an die Kinder und Eltern weiterzugeben. Wir werden nun auch nach Ostern unsere Kinder daheim unterrichten. Dazu haben wir ein paar sehr hilfreiche Informationen hier gesammelt.

Download (pdf): Corona-Buch-für Kids

Download (pdf): Kinderklinik-Broschüre-CoronaKrise

Wie geht es mit dem Native-Speaker-Englischunterricht weiter?

Solange die Kids nicht zur Schule gehen können, gibt es auch leider keinen Unterricht mit unserer Englischlehrerin Anna. Sie hat uns allerdings für zu Hause eine sehr hilfreiche Website vorgeschlagen: https://learnenglishkids.britishcouncil.org/

Hier finden die Kinder Lieder, Spiele und viel mehr. Bitte dran bleiben!

Online Lernen

Die Schulleitung und das Lehrerteam haben sich darauf geeinigt, den Unterricht zu Hause überwiegend mit Büchern, Heften und Kopien zu gestalten. Nicht alle Familien haben PC, Internet und Drucker zu Hause. Daher ist das der einzige Weg, um allen die gleichen Lehrmittel zur Verfügung zu stellen.

Als Elternverein ist es uns ein Anliegen, dass die Kids nach Möglichkeit auch digital lernen. Wenn Sie also Interesse an digitalen Lernprogrammen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Wichtig: wir helfen auch sehr gerne bei der Vermittlung von PCs für den Lernbedarf. Wenn Sie also eine Familie kennen, die Unterstützung braucht, oder jemanden kennen, der funktionsfähige Geräte zum Verleihen oder Verschenken hat – bitte einfach bei uns melden! Wir freuen uns, wenn wir hier vermitteln können.

Hilfe für sozial schwache Familien

Für manche Familien ist es besonders schwer die Kinder daheim zu unterrichten. Viele Eltern müssen arbeiten, die Kinder haben daheim wenig Platz für ungestörtes Lernen oder die Familie spricht Deutsch nicht als Muttersprache.

Wie können wir hier helfen?

In jeder Klasse gibt es solche Familien. Wir bitten daher alle Eltern, die helfen möchten die Klassenlehrerinnen zu kontaktieren. Sie wissen wer Hilfe brauchen kann und wie man unterstützen kann. Sei es mit Lernplänen, die man mit den Kindern telefonisch organisiert, Übungen, die man via Facetime mit den Kindern bespricht oder einfach nur nachfragt, ob bei den Eltern und Kindern alles klar ist. Danke schon jetzt an jene, die sich dazu bereit erklären.

Wir wünschen allen viel Gesundheit! Bald geht’s wieder bergauf.

Liebe Grüße

Pamela

Werden Sie Teil des Elternvereins!

Mit Ihrem Beitrag von 15 Euro pro Familie und Jahr sind Sie Mitglied im Elternverein und unterstützen so die Wahrung Ihrer Interessen gegenüber Schule, Gemeinde und Behörden und können aktiv an der Schulpartnerschaft teilnehmen.

Haben Sie Ideen oder Wünsche?

Teilen Sie diese mit uns 

concordia.ev@gmail.com 

oder 0699 111 083 60

Alle Klassen-Elternvertreter und Mitglieder sind zu unseren monatlichen Treffen herzlich eingeladen. Informationen finden Sie am Infoboard neben der Direktion.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Pamela Sams, Obfrau

Werden Sie Teil des Elternvereins!

Pamela Sams - Obfrau Elternverein

Kinder haben Spaß an neuen Sprachen, weil sie von Natur aus wissbegierig sind. Diese natürliche Neugierde sollten wir nutzen. Deshalb unterstütze ich mit meiner Tätigkeit die Besonderheit des vertiefenden Englischunterrichts an der Volksschule Concordia. Ein frühes, spielerisches Umgeben mit der englischen Sprache bringt Erfolge und damit auch Freude am Lernen. Ich freue mich über jeden, der mit seinen persönlichen Ideen und Fähigkeiten die Volksschulzeit unserer Kinder mitgestalten möchte!“

Christian Neureiter - Obfrau Stellvertreter
Stefanie Kienesberger - Schriftführerin
Silvia Pongratz - Kassiererin-Stellvertreterin

„Ich finde den Englischunterricht mit einer „native Speaker“ eine tolle Sache. Die Kinder lernen spielerisch und es wird ein sehr guter Grundstein für die weitere sprachliche Ausbildung gelegt. Weiters ist es mir ein Anliegen, dass Kinder aus Familien mit angespannter finanzieller Situation unterstützt werden.“

Kontakt Elternverein: 

concordia.ev@gmail.com 

oder 0699 111 083 60

 

Menü schließen