Nachmittagsbetreuung in der Volkschule Concordia in Bad Ischl

Die Volksschule Concordia in Bad Ischl wird auch als ganztägige Schulform angeboten. Auf Wunsch haben die Kinder nach Anmeldung die Möglichkeit, die schulinterne Nachmittagsbetreuung im nahe gelegenen Bauerpark zu besuchen.

Unser Betreuungsangebot

Nach Unterrichtsende werden die Kinder direkt von den Betreuerinnen bei der Schule abgeholt und zum Bauerpark gebracht, wo die Nachmittagsbetreuung stattfindet. In eigens dafür vorgesehenen Räumlichkeiten bekommen sie dort Verpflegung und Mittagessen. Anschließend werden die Kinder von schuleigenen Fachkräften betreut, die ihnen bei der Bewältigung des Lernstoffs und den Hausübungen helfen. Ein solches Konzept hat den unschätzbaren Vorteil einer gezielten Förderung, denn das Lehrpersonal kennt die Kinder naturgemäß sehr gut und ist bestens mit den Lernzielen, Lerninhalten und Lernschwerpunkten unserer Schule vertraut. Auf diese Weise werden die Kinder von unserem hervorragend ausgebildeten pädagogischen Team bestens betreut.

Auch Spiel muss sein!

Im Anschluss an die Lernzeit findet die Freizeitbetreuung im Areal des Bauerparks statt, wo den Kindern weiträumige Wiesenflächen, ein Wald und Spielgeräte zur Verfügung stehen, sodass sie den restlichen Nachmittag in der freien Natur verbringen können.

Lernen und spielen in der Volkschule Concordia!

Menü schließen